Neuer „Doom“-Film in Planung

MV5BMTA3NzM1MTA0MjleQTJeQWpwZ15BbWU4MDUxMDExNDcx._V1_

Die Schauspielerin und Sängerin Nina Bergman („Catacombs“, „The Chemist“) gab über ihren Twitter-Account überraschend bekannt, dass sie in einer neuen Verfilmung des Kult-Computerspiels „Doom“ mitwirken wird. Die erste Adaption mit Dwayne Johnson in der Hauptrolle kam 2005 heraus und war mit einem Einspielergebnis von 55 Mio. Dollar bei 60 Mio. Produktionskosten ein Flop. Nun sollen die Dreharbeiten für einen zweiten Versuch in Bulgarien beginnen. Näheres ist noch nicht bekannt.