Amazon entwickelt dieses Jahr eine Reihe spektakulärer Serien

maxresdefault

Der „Kultur“-Zyklus des Autors Iain M. Banks soll für die Amazon Studios als Fernsehserie ausgearbeitet werden. Das erste Buch der zehnteilige Science-Fiction-Reihe, mit dem Titel „Bedenke Phlebas“, wird von Dennis Kelly („Utopia“) als Fernsehformat adaptiert. Hollywood hat bereits jahrelang versucht Banks’ Bücher auf die Leinwand zu bringen. Nun hat Amazon es, als Teil eines ambitionierten Vorstoßes, geschafft die Zügel in die Hand zu nehmen. Weitere monumentale Serien-Projekte bei Amazon sind J. R. R. Tolkiens „Der Herr der Ringe“, Stephen Kings „Der dunkle Turm“, Robert Jordans „Das Rad der Zeit“, Larry Nivens „Ringwelt“, Neal Stephensons „Snow Crash“ und die Comicreihe „Lazarus“ von Greg Rucka und Michael Lark.