„Masters of the Universe“ soll Ende 2019 in die Kinos kommen

21-He-Man3

Sony Pictures hat bekannt gegeben, dass Aaron und Adam Nee die Regie des neuen „Masters of the Universe“-Films übernehmen werden. Einem etwas größeren Publikum sind die Brüder mit ihrem Film „Band of Robbers“ bekannt geworden, der eine Neuinterpretation der Geschichte von Tom Sawyer und Huckleberry Finn darstellt. Nun nehmen sie sich der Actionfigur-Reihe von Mattel an, die bereits 1987 mit Dolph Lundgren verfilmt wurde. Am 18. Dezember 2019 soll He-Man erneut Eternia gegen die dunklen Mächte von Skeletor verteidigen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s